Presseinformationen

Unsere aktuellen Presseinformationen finden Sie hier. Bei Presseanfragen wenden Sie sich bitte direkt per E-Mail an uns – wir kommen so rasch wie möglich auf Sie zu.

2024

Warimpex startet operativ stabil ins Jahr 2024

Wien/Warschau, 29. Mai 2024 – Warimpex startet in einem weiterhin herausfordernden Marktumfeld mit hohen Zinsen und gestiegenen Preisen in das Jahr 2024. Dies spiegelt sich im ersten Quartal auch in einem schwächeren Periodenergebnis im Vergleich mit dem Vorjahreszeitraum wider, das nun leicht ins Minus drehte (Q1 2024: EUR -0,8 Mio., Q1 2023: EUR 1,4 Mio.)…

Warimpex 2023: Operativ im Plus, aber hohe Bewertungsverluste

Wien/Warschau, 29. April 2024 – Das hohe Zinsumfeld und gestiegene Baukosten haben die gesamte Immobilienbranche im vergangenen Jahr enorm gefordert. Dieser Entwicklung konnte sich auch Warimpex nicht entziehen. Dennoch ist es gelungen, mit einem Plus von 10 % auf EUR 49,7 Mio. bei den Umsatzerlösen ein operativ deutlich positives Ergebnis zu verzeichnen. Diesem Erfolg stehen hohe Immobilienbewertungsverluste in Höhe von 38,3 Mio. Euro gegenüber, die vor allem der Zinsentwicklung sowie den Auswirkungen des Konflikts in der Ukraine geschuldet sind. Das Periodenergebnis ging somit im Vergleich zum Vorjahr von EUR 42,9 Mio. auf EUR -23,8 Mio. zurück.

Warimpex schließt Verkauf der Palais Hansen-Beteiligung erfolgreich ab

Wien, 13. März 2024 – Nach über zehn Jahren Beteiligung an der Projektgesellschaft des Ringstraßenpalais
Hansen, gibt die Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG die Veräußerung ihres 9,88 %-Anteils an die Wiener
Städtische Versicherung bekannt, die nun 100 % Eigentümerin der Immobilie ist. Der Verkauf erfolgte
gemeinsam mit dem Konsortialpartner UBM Development AG. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen
vereinbart.

2023

Klar positives Ergebnis für Warimpex nach drei Quartalen

  • Höhere Vermietungsgrade bringen Umsatz-Plus von 16 %, Steigerung des EBITDA um 5 %

  • Planmäßige Fertigstellung des Mogilska 35 Office in Krakau nach Bilanzstichtag

  • Zukunftsprojekt Darmstadt: neuer Bebauungsplan in Kraft

Mogilska 35 Offices in Krakau feierlich eröffnet

Krakau/Wien, 24. November 2023 – Warimpex hat gestern mit den Mogilska 35 Offices sein bereits drittes Bürogebäude im polnischen Krakau feierlich eröffnet. Das Taxonomie-konforme Objekt verfügt über 11.900 m2 Nettonutzfläche, befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum und ist nach seiner Adresse auf der Mogilska Straße benannt...

Warimpex-Gruppe im ersten Halbjahr 2023 mit Umsatzwachstum

Das erste Halbjahr 2023 zeichnete sich für Warimpex durch eine weitere Verbesserung der Umsatzentwicklung, des EBITDA und das planmäßige Voranschreiten der Bautätigkeit in Krakau aus. Während eine Erholung im Hotelbereich zu beobachten ist, ist das Zinsniveau weiter hoch und es zeigt sich eine hohe Volatilität bei Immobilienbewertungen sowie Währungsschwankungen beim russischen Rubel. Dieser hat gegenüber dem Vergleichszeitraum im ersten Halbjahr 2022 an Wert verloren. Dennoch kann die Warimpex-Gruppe mit EUR 0,2 Mio. ein leicht positives Ergebnis präsentieren.

Warimpex startet mit guten operativen Zahlen ins Jahr 2023

Das operative Geschäft der Warimpex-Gruppe konnte im ersten Quartal 2023 mit einem Umsatz-Plus von 52 % deutlich gesteigert werden. Vor allem die Performance der Hotels verdoppelte sich nach einem pandemiebedingt schwächeren Vergleichsquartal und auch die Umsatzerlöse im Bürobereich erhöhten sich durch höhere Vermietungsgrade in Polen und neu vermietete Flächen in St. Petersburg deutlich. Gleichzeitig...

Warimpex im Jahr 2022 mit Gewinn von EUR 42,9 Mio.

Wien/Warschau, 27. April 2023 – Im Jahr 2022 hat sich das operative Geschäft der Warimpex-Gruppe positiv entwickelt. Ein Blick auf die Finanzkennzahlen zeigt, dass sich nahezu alle wesentlichen Kennzahlen gegenüber dem Vorjahr deutlich verbessert haben. Das Periodenergebnis der Warimpex-Gruppe erhöhte sich von EUR 12,0 Mio. auf EUR 42,9 Mio. Die positiven Entwicklungen resultieren im Wesentlichen aus höheren Auslastungen der Büroimmobilien in Polen und der erstmaligen Vollkonsolidierung einer Büroimmobilie in St. Petersburg.

Gleichenfeier für Mogilska 35 Office in Krakau

Am 22. Februar fand die Gleichenfeier des aktuellsten Warimpex-Developments Mogilska 35 Offices in Krakau statt. Der Rohbau des nach seiner Adresse in der Mogilska Straße 35 benannten Bürogebäudes ist damit nun abgeschlossen. Die Fertigstellung ist noch für heuer geplant. Insgesamt entstehen 11.900 Quadratmeter vermietbarer Fläche, die höchste Standards in Bezug auf nachhaltiges Design und ökologische Bauweise erfüllen. Warimpex befindet sich derzeit in Verhandlung über die Vermietung der Büroflächen.

2022

Warimpex verbessert Ergebnis nach drei Quartalen 2022 deutlich

Die Warimpex-Gruppe konnte in den ersten drei Quartalen nahezu alle wesentlichen Finanzkennzahlen gegenüber dem Vergleichszeitraum verbessern. Das Periodenergebnis stieg von EUR 2,6 Mio. auf EUR 13,6 Mio. an. Diese Entwicklung basiert im Wesentlichen auf folgenden Faktoren: höhere Auslastungen der Büroimmobilien in Polen, die zusätzliche Vollkonsolidierung einer Büroimmobilie in St. Petersburg, Verbesserung der Auslastungen bei Hotels insbesondere im Vergleich mit dem noch durch Covid-19 geprägten Vorjahr sowie nicht zuletzt der starke russische Rubel.

Warimpex erwirtschaftet EUR 13,4 Mio. Periodenergebnis für das erste Halbjahr 2022

Die Warimpex-Gruppe kann für das erste Halbjahr 2022 von einer positiven operativen Performance ihrer Büroimmobilien sowie Hotels berichten. Sowohl die Umsatzerlöse im Bürobereich als auch die Hotelumsätze verbesserten sich im Vergleich zum Vorjahr. Darüber hinaus wurden im Juni zwei Transaktionen erfolgreich abgeschlossen: Zum einen konnte Warimpex das Bürogebäude B52 in Budapest mit über 5.200 m2 Nutzfläche im Rahmen eines Share Deals erfolgreich veräußern...

Warimpex kauft Bürogebäude in Łódź

Warimpex hat in der polnischen Stadt Łódź das Bürogebäude Red Tower mit einer Gesamtfläche von über 12.000 m2 erworben. Das Closing der Transaktion erfolgte Ende Juni. Nach dem andel’s Hotel und dem Ogrodowa Office handelt es sich dabei um die dritte Investition von Warimpex in der zentralpolnischen Stadt.

Warimpex verkauft das B52 Office in Budapest

Die Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG gibt den Verkauf des B52 Office in Budapest an die Semmelweis Universität bekannt. Die Vertragsparteien haben sich für das vollvermietete Bürogebäude mit einer Gesamtfläche von mehr als 5.200 m2 auf einen Verkaufspreis in Höhe von 12,575 Millionen Euro geeinigt. Die Transaktion wurde am 29. Juni 2022 erfolgreich abgeschlossen.

Periodenergebnis für das erste Quartal 2022 im Minus

Das operative Geschäft der Warimpex-Gruppe hat sich im ersten Quartal 2022 positiv entwickelt. Vor allem die Performance der Hotels verbesserte sich nach einem pandemiebedingt schwächeren Vergleichsquartal deutlich und auch die Umsatzerlöse im Bürobereich erhöhten sich deutlich. Dennoch ergibt sich aufgrund von Bewertungsverlusten russischer Immobilien und Verlusten aus Wechselkursänderungen des Rubels ein negatives Periodenergebnis für das erste Quartal 2022 von EUR -4,4 Mio. im Vergleich zu EUR -0,5 Mio. im Vorjahr.

Warimpex mit positivem Jahresergebnis für 2021

Wien/Warschau, 27. April 2022 – Im vergangenen Jahr 2021 hat sich das operative Geschäft der Warimpex- Gruppe positiv entwickelt. Vor allem der Hotelbereich konnte im Vergleich zu einem pandemiebedingt schwachen Jahr 2020 wieder aufholen und im Bürobereich brachten Immobilien mit vertraglich gesicherter, langfristiger Vermietung laufende Cashflows. Neben der Erlangung wichtiger Baugenehmigungen für Developmentprojekte in Polen wurde auch mit dem Bau des Mogilska 35 Office in Krakau begonnen. In Budapest und Krakau wurden neue Mietverträge abgeschlossen, so dass die beiden Bürogebäude B52 Office und Mogilska 43 Office nun voll vermietet sind. Insgesamt beläuft sich der Vermietungsgrad der Büroimmobilien auf 96 %. Das Periodenergebnis der Warimpex-Gruppe verbesserte sich von EUR -31,1 Mio. auf EUR 12,0 Mio. deutlich.

Warimpex hält nach Erwerb zusätzlicher Anteile 100 % an Jupiter Towers der AIRPORTCITY St. Petersburg

Wien/Warschau, 13. Jänner 2022 – Die Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG gibt den Erwerb eines 56 %- Anteils an den zwei Jupiter Towers in der AIRPORTCITY St. Petersburg bekannt. Alle Voraussetzungen für das Closing wurden erfüllt und die Transaktion am 28. Dezember 2021 abgeschlossen. Somit hält Warimpex nicht nur 100 % an der Projektgesellschaft AVIELEN, die die AIRPORTCITY St. Petersburg entwickelt hat, sondern jetzt auch 100 % an allen Gebäuden in der AIRPORTCITY St. Petersburg. Das Projekt generiert einen jährlichen operativen Cashflow von rund 8 Millionen Euro.

2021

Baustart für das Mogilska 35 Office in Krakau

Die Immobilienentwicklungs- und Investmentgesellschaft Warimpex hat mit dem Bau eines neuen Bürogebäudes in der polnischen Stadt Krakau begonnen: dem Mogilska 35 Office mit einer vermietbaren Fläche von rund 11.000 m2. Die Fertigstellung ist für die erste Hälfte des Jahres 2023 geplant.

Nach Erwerb von Anteilen: Warimpex hält 100 % an der AIRPORTCITY St. Petersburg

Die Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG gibt den Erwerb eines 10 %-Anteils an der Projektgesellschaft AO AVIELEN A.G. bekannt. Verkäufer ist die UBM Development AG, die sich hiermit vollständig aus dem Projekt zurückzieht. Über den Preis haben die beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart. Warimpex hält nun 100 % an der Projektgesellschaft AVIELEN, die die AIRPORTCITY St. Petersburg entwickelt und betreibt.

Warimpex mit positivem 3. Quartalsergebnis

In den ersten drei Quartalen 2021 hat sich das operative Geschäft der Warimpex-Gruppe gut entwickelt. Vor allem der Hotelbereich konnte im Vergleich zum Vorjahr wieder aufholen und auch auf der Büro- und Developmentseite gibt es mit zwei neuen Mietverträgen und einem Baustart Erfolge zu verzeichnen.

2015
2014

Warimpex: Vorläufiges operatives Jahresergebnis 2013

2010

Newsletter-Subscription

Der Warimpex Newsletter und die Alerts werden in englischer Sprache versendet.

Hier können Sie Ihre Daten ändern, wenn Sie bereits angemeldet sind: Edit Registration